Untersuchung: Wird Brustkrebs durch das Tragen von BHs ausgelöst?

Untersuchung: Wird Brustkrebs durch das Tragen von BHs ausgelöst?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Brustkrebs durch Büstenhalter?
Viele Frauen meinen, dass durch das Tragen eines Büstenhalters Brustkrebs ausgelöst werden können. Ist das nur ein Gerücht oder tatsächlich Wahrheit? Fakt ist, dass Frauen in den westlichen Industrienationen wesentlich häufiger von Brustkrebs betroffen sind, als in anderen Regionen der Erde. Doch woran liegt das? Wir haben einmal nachgefragt.

Welchen Einfluss hat das Tragen eines BH?
In den 1960er Jahren warnte die feministische Frauenbewegung vor Büstenhaltern. Diese dienten lediglich zur Schaustellung der weiblichen Brust und leiern das Brustgewebe aus. Später verbreitete sich dann auch die Angst, dass das regelmäßige Tragen eines BHs Krebsverursachen könne. Stimmt das aber wirklich? US-amerikanische Wissenschaftler veröffentlichten vor einigen Jahren in der Fachzeitschrift „Cancer Epidemiology, Biomarkers & Prevention“ eine Studie, die zum Ergebnis kam, dass das Tragen eines BH ohne Einfluss auf das Brustkrebsrisiko ist.

Warum sind Frauen in den westlichen Industrienationen häufiger von Brustkrebs betroffen? Bild: SENTELLO – fotolia

Brustkrebs in westlichen Ländern verbreiteter
Diese Meinung teilt auch Prof. Jens Blohmer, Leiter der Klinik für Gynäkologie und des Brustzentrums an der Charité – Universitätsmedizin Berlin, der in einer Meldung der Nachrichtenagentur dpa erklärt: „Druck gehört nicht zu den möglichen Ursachen von Brustkrebs.“ Frauen in den westlichen Ländern tragen zwar eher BHs und dort ist auch Brustkrebs stärker verbreitet. „Das hängt aber nicht ursächlich zusammen“, so der Experte.

Sozio-kulturelle Veränderungen als mögliche Auslöser
Wie auch bei den meisten anderen Krebsarten sind die eigentlichen Ursachen von Brustkrebs nicht bekannt. Es gibt dazu verschiedene Theorien. Eine davon sieht neben Risikofaktoren wie beispielsweise Vererbung, Alkoholkonsum oder Lebensalter die sogenannten sozio-kulturellen Veränderungen in der westlichen Welt als möglichen Auslöser: „Frauen bekommen seltener Kinder und später, stillen kürzer und nehmen energiereiche Nahrung zu sich. Das könnten eher als das Tragen eines BHs Ursachen sein“, erklärt Blohmer. (ad)

Autoren- und Quelleninformationen


Video: Kein BH. Sieht man das?


Bemerkungen:

  1. Yotaur

    Dein Blog ist mein Favorit

  2. Payatt

    Schade, dass ich mich jetzt nicht ausdrücken kann - es ist gezwungen zu gehen. Aber ich werde freigelassen - ich werde unbedingt schreiben, dass ich über diese Frage nachdenke.

  3. Freddy

    Maybe I'll agree with your opinion

  4. Ueman

    Es tut mir natürlich leid, aber ich denke, es ist offensichtlich.

  5. Yole

    Es scheint, dass ich bereits in einem anderen Blog zu diesem Thema gesehen habe.

  6. Mabei

    Was wir ohne Ihren sehr guten Satz tun würden

  7. Lorimar

    Ja ich verstehe dich.



Eine Nachricht schreiben